Lesedauer ca 1 Minute (268 Wörter)

LA CUCINA ITALIANA – Vortrag und Kostprobe

Bild1

Am 19. Januar hatten wir, die Klassen 3bk12, 4ak2, 4ck2, 5ak2 und 5ck2, Besuch von Paolo Notarantonio, der über die italienische Küche und bekannte Gerichte des Belpaese referierte.

Paolo berichtete über die Geschichte einiger bekannter Lebensmittel wie Tortellini und Pomodori. Auch ging er auf die Bedeutung von Caterina de' Medici in der Verbreitung des guten Essens aus Italien ein.
Neben den principi der italienischen Küche - wenig Zutaten, regional eingekauft - kam auch der Stolz auf Italien als beliebte Küche im Ausland nicht zu kurz. Dies sieht man an der Vielzahl der italienischen Restaurants in Vorarlberg. 
Außerdem ging Paolo noch auf die Slow Food Bewegung sowie auf typische italienische Speisen in Italien beim Frühstück, Mittagessen und Abendessen ein. Wir lernten, dass man als echter Italiener den cappuccino nur vor dem Mittagessen, also zum Frühstück trinkt.

Apericena, ein Aperitiv mit Abendessen in Buffetform wurde auch erwähnt – beliebt bei Italienern vor einem Kinobesuch am Abend. Wusstet ihr außerdem, dass Pizzaessen in Italien nur etwas für junge Leute ist? Bekannte italienische Produkte, wie den Parmigiano Reggiano aus der Emilia-Romagna oder den Balsamico aus Modena, lernten wir auch kennen.

Abschließend wurde noch ein Kahoot gespielt, bei dem einige Schüler zeigten, wie gut sie zugehört hatten.  Währenddessen kochte Frau Krammer mit Gehilfin Frau Längle Pasta al Pomodoro e Basilico für alle 34 Schüler und drei Lehrpersonen ---- che buona!

Grazie per un pomeriggio carino e rilassante!

Schulanmeldung 2023/24
Schitag Golm
 

Kommentare

Kommentare sind für gaste nicht verfügbar. Bitte erst anmelden um Kommentare zu sehen und hinzuzufügen.

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://hak-feldkirch.at/